Italien

24.9. - 3.10.12

Statistik Italien

  1. 10 Tage im Land
  2. 5 Nächte in Hotel
  3. Keine Nächte bei Privat
  4. 5 Nächte im Zelt
  5. 5 Tage im Sattel
  6. 241 km / 1747 hm
  7. Keine Pannen

Dank Messner in die Welt

Als wir in St. Lorenzen durch lautes Tropfen auf das Zelt geweckt werden, hält sich unsere Radlerlust in Grenzen. Wir entscheiden uns einen Ruhetag einzulegen und mit dem Zug einen Ausflug ins nahe Bruneck zu machen. Wir schlendern durch die schöne Altstadt und geniessen einen Cappuccino. Gestärkt erklimmen wir die steilen Stufen hoch zum Schloss Ripa, wo wir uns im Messner Mountain Museum in fremde Welten entführen lassen. Wir hätten nicht gedacht, dass wir so schnell in Kirgistan ankommen. Gleich nebenan werden wir von nepalesischen Bauern begrüsst. 2 Stunden geniessen wir Einblicke in fremde Kulturen. Die Reiselust und die Vorfreude auf die fernen und uns unbekannten Länder werden um ein Vielfaches verstärkt. Danke Reinhold, so gewinnt man einem Regentag doch noch etwas Positives ab. 

Kommentar hinterlassen